animal head
logo
top curve
ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Öffnungszeiten vom Parcours

Von Sonnenaufgang bis 1 Stunde vor dem Sonnenunterang und dies an 7 Tagen in der Woche

Zufallsbild Gallery

Sponsoren

image007

Vereinsausflug Planneralm

Die Anreise am Freitag gestaltete sich problemlos und das Beziehen der Zimmer war bereits vorgeplant. Anschließend trafen wir uns bei der EWIS- Hütte und die ersten ratschten und tratschten bereits. Das erste Gewitter kündigte sich an und die am Vortag angereisten Parcoursgeher erwischte es voll. Hier meldete die A- Falte schon Hochwasser. Doch durch die geniale Bauweise der Natur gab es weder Vermurungen noch staute sich etwas. Nach der Trockenlegung begaben wir uns zum  gemeinsamen  Abendessen und die gute Laune setzte sich beim leckeren Menü fort. Heinz Lackner mit seinem Team verwöhnte uns wo es nur ging. Gott sei Dank beendete die Sperrstunde den lockeren Tag.

Am Samstag wurde ordentlich gefrühstückt und danach der Planneralmparcours  beschossen. Die Temperatur sommerlich angenehm und der Himmel zeigte sich bewölkt somit war uns ein erfolgreicher Tag vorprogrammiert. Stetig aber gemütlich kämpften wir uns von einer Labe zur Anderen. Diverse geschützte Tiere wurden erlegt. (Mammut, so a riesn Viech, Säbelzahntiger und sonstiges Ungetier). Auf 1600 m Seehöhe ist die Vegetation etwas geringer und der minimale Bodenbewuchs forderte so manchen Pfeil bis an seine  Belastbarkeitsgrenze. Was soll`s der Spaß hat auch seinen Preis. Wer hier trifft ist eindeutig im Vorteil. Jo no na no net. (A bleda Spruch) Nach erfolgreicher Runde waren noch nicht alle ausgelastet und diese besuchten noch den Bergsee um das tolle Panorama der Planneralm zu genießen. Um 18°° Uhr war wieder gemeinsames Abendessen und  der Tag wurde ausführlich nachbesprochen.  Ein erfolgreicher Tag wurde wieder durch die Sperrstunde beendet und zwang uns in die Betten.  Ausgeruht endete der Ausflug am Sonntag nach dem Frühstück. Freies Zurückreisen stand auf dem Programm.

Ich bedanke mich bei meinem Team für die ganze Organisation, Heinz Lackner und Ivana mit ihrem Team für das geniale Wochenende das wir bei euch verbringen durften. Den Mitgliedern für dieses herzliche und gutgelaunte Miteinander.

Fortsetzung folgt

Danke an alle für die Fotos, zu den Bildern

Autor Heinz

Zurück