animal head
logo
top curve
ImageImageImageImageImageImageImageImage

Zufallsbild Gallery

Sponsoren

image007

Parcours Dorfstetten

Bogenparcours in Dorfstetten in Niederösterreich

Das Gasthaus Buchinger ist Ausgangspunkt für den Parcours und hier muss man sich auch anmelden.

Zu Dorfstetten ist zu sagen, Achtung, es gibt keinen Mobilfunkempfang dort. Bei Scheibe 22 ist auf 2m² ein Funksignal, aber auch nur direkt am Pflock ;-)

Die Einschussanlage ist auf einem Feld angelegt, wo man auch direkt in den Parcours einsteigt.

Als wir den Parcours besuchten war als 1. Schuss eine Gazelle platziert, die aber leider schon die besten Zeiten hinter sich hatte. War leider nicht sehr einladend :-(.  Es folgte ein Weitschuss auf einen Hirschen bevor es dann in den „Märchenwald“ ging. Der Wald ist sehr abwechslungsreich und durch die moosbewachsenen Monolithen wunderschön.

Highlight ist die Labe dieses Parcours, mitten im Wald eine kleine einladende Hütte mit einem hölzernen Pavillon und einem Teich. Dort findet man auch „Wassergekühlte“ Getränke  und Schatten an heißen Tagen.

Im Großen und Ganzen ein sehr schöner Parcours, sehr abwechslungsreich und ein Traum Gelände. An manchen Stellen sollte vielleicht etwas gemacht werden, denn so manches Tier war kaum zu sehen oder war sogar umgefallen.  Die Abschusspföcke waren teilweise von rot nicht zu schiessen, da die 3D Ziele nicht zu sehen waren, so mussten wir auf die blauen ausweichen.

Zum Abschluss möchten wir sagen,  drs Parcours ist in einem wunderschönen Gelände mit viel Potential und wir Wünschen dem Verein viel Erfolg beim bevorstehenden Turnier.

Bilder zum Parcours
Homepage des Vereins

Autoren: Maggi, Irene und Margot

Zurück