animal head
logo
top curve
ImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Zufallsbild Gallery

Sponsoren

image007

Parcours BSG Kellerratten

Parcours der BSG Kellerratten

Am 20. Juli besuchten wir den Parcours der BSG Kellerratten im Göttelsberg, der in einem wunderschönen und geländebetonten Wald einen herrlichen 34 Scheiben 3D-Parcous gestellt hat.
Zu Beginn dachten wir, daß dieser Parcours nicht mehr betrieben wird, da alles sehr verlassen ausgesehen hat. Nur einen verwahrloster Zettel mit den Telefonnummern dreier Vereinsmitglieder haben wir vorgefunden.

Leicht enttäuscht riefen wir bei der ersten Nummer (Obmann des Vereins) an, er verwies uns dann aber zum Gasthaus Giesiger, wo wir dann aber alle weiteren Details erfahren haben.

Ein Abkommen mit den Jägern , welches vorschreibt, daß der Parcours nur in der Zeit von 8 bis 18:00 benutz werden darf, zwingt eine Truppe mit 4 erfahrenen Schützen dazu, spätestens um 15:00 in den Parcours zu starten, den man dann in 3 Stunden bewältigen kann.

Der Parcours erstreckt sich über ein großes Waldgebiet, in dem die 3D-Tiere mit sehr interessanten Schüssen aufgestellt sind. Zwei Labstationen sorgen für den nötigen Flüsigkeitshaushalt und das „Hexenhaus“ am Teich läd zum längeren Verweilen ein (Insektenschutz unumgänglich).

Der Weg über das Feld zur 1. Scheibe ist sehr stark verwachsen und sollte vielleicht ein bisschen gemäht werden.  Der Parcours ist körperlich nicht anstrengend und bietet trotzdem sehr schöne bergauf und bergab Schüsse. Man hat die Möglichkeit zwischen vier Abschussstellen die Entfernung zu wählen.  Eine sehr nette Idee sind Informationstafeln bei jedem 3D Ziel über die natürliche Lebensweise der dargestellten Tiere.

Solltet Ihr einem Vereinsmitglied begegnen, dann lasst euch den Vereinskeller und auch gleichzeitig den Ursprung der „Kellerratten“ zeigen. Es ist ein uriger Gewölbekeller, ganz unscheinbar unter dem Bauernhaus gelegen.

Wenn man als größere Gruppe unterwegs ist, vorher beim Gasthof Giesinger (03172/67376) anmelden, um am Ende des Parcours ein köstliches Essen zu bekommen. Nochmals vielen Dank an Maria für die köstliche Versorgung.

Die Parcoursbetreiber ersuchen die Gäste sich vorab telefonisch beim Obmann Wagner Luis 0664/5861670 anzumelden.

Es ist einer von vielen Parcours in der Untersteiermark, wo es sich lohnt auch einmal einen Urlaub dort  zu planen.

Bilder zum Parcours findet ihr hier
Die Homepage des Vereins findet ihr hier.

Autoren: Maggi, Irene und Margot

Zurück