animal head
logo
top curve
ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Zufallsbild Gallery

Sponsoren

image007

Parcours BSC Wörthersee 2010

BSC Wörthersee  in Krumpendorf
(nördl. von Klagenfurt)

Ein Urlaub im Juli  zwang uns förmlich verschiedene Bogenparcours in Kärnten zu besuchen.

Unter anderem  reizte uns auch dieser, Anfang 2010 neu gestellte Parcours.
Die Anfahrt war kein Problem. Beim Gasthaus Jerolitsch wurde geparkt. Die Anmeldung erfolgt in der freundlichen Rezeption wo man auch die wichtigen Informationen über die Runde erfährt.

Am Beginn trägt man sich in das Parcoursbuch ein, wo Plan und Schusszettel aufliegen.
Weiter zum kleinen Einschiessplatz mit 2 Scheiben und 2 Tieren. Dort wurde aufgewärmt. Danach zum 1. Tier, ein riesiger Karpfen. Ungewohnt für unsere Verhältnisse ist des Öfteren der Weg vom Tier zurück auf den nächsten Abschuss.

Der gemischte Hochwald verleiht dem Parcours einen romantischen Charakter. Leider erwischt uns bei Tier 8 ein sattes Hochwetter und wir mussten uns unterstellen. Die Bäume gaben uns vorerst guten Schutz vor dem starken Regen. Anschließend durchliefen wir den Parcours leider im Regen.
Auch Psychoabschüsse sind vorhanden. Es lebe der Fels im Hintergrund. Viele Backstops und natürliche Pfeilfänge tragen zur Pfeilschonung entscheidend bei.
Mein Highlight ist die Cobra. Die hat so viele Kills.
Der Steinbock steht anspruchsvoll im Gelände. Vom kurzen Abschuss verschwindet ein zu hoher Pfeil leider in der Botanik. Sportlich herausfordernde und verzwickte Schüsse gibt jede Menge. 

Es ist für mich ein sehr gelungener und ausgewogener Parcours der  alle Anforderungen und Wünsche erfüllt.
Abschließend genossen wir die Gastfreundlichkeit und die sehr gute Küche im Gasthaus Jerolitsch.

Wir freuen und schon auf ein Wiedersehen.

Die Homepage des Vereins sowie alle weiteren Information findet ihr hier

Bilder zum Parcours findet ihr hier 

Autor: Heinz

Zurück