animal head
logo
top curve
ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Zufallsbild Gallery

Sponsoren

image007

BSZ Breitenstein 2012

Parcoursbesuch beim BSZ Breitenstein

in Kirchschlag bei Linz im Juli 2012

 

Für uns als Bewohner des Alpenhauptkammes empfehle ich ein Navi. Dies erleichtert die Anfahrt ungemein. In Kirchschlag geht es nochmals auf einen Hügel rauf. Hier oben befindet sich das Bogensportzentrum. Das Hauptgebäude wird kontinuierlich saniert und ausgebaut.

Ein Bogengeschäft, Aufenthaltsräume mit Toiletten und im ersten Stock eine neue Scheibenanlage sind bereits fertig.  Die genaue Anmeldung wird im Flurbereich erledigt. Parcourspläne liegen auch auf.

 

Drei Parcours gibt es zur Auswahl. 28 Ziele für die Fortgeschrittenen oder eine 20er Runde für die Anfänger und ein WA Feldparcours können geschossen werden. Labe ist auf der 28er keine vorhanden. Das liebevoll mit vielen Details gestaltete Umfeld macht einfach gute Laune. Die Einschussanlage wurde großzügig angelegt.

 

Der Parcours beginnt mit flachem Gelände. Überall wurden funktionelle Backstops angelegt. Der Hochwald ist ordentlich ausgeschildert und zusätzlich weisen Bänder den richtigen Weg.

 

Die Sicherheit ist hier überall gewährleistet. Die Wege sind ebenfalls gepflegt und leicht zu begehen. Die Abschüsse sind ein angenehmer Mix aus WA und IFAA. Der Zustand der Tiere befindet sich von neu bis generalsaniert. Preisinfos auf der Homepage ersichtlich.

 

Gegen Ende der Runde wird für Abwechslung gesorgt. Auf und ab kommen trotz des Geländes nicht zu kurz. Unser Highlight war der Tunnelschuss vom Felsen auf den Riesenelch. 

Die Runde hat uns einfach Spaß bereitet. Hier wird nur traditionell geschossen. Compound und Armbrust sind nicht gestattet.

zu den Fotos

Autor Heinz und Elisabeth

Zurück