animal head
logo
top curve
ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Zufallsbild Gallery

Sponsoren

image007

BSC Semriach

Parcoursbesuch beim BSC Semriach 2011

Ein Ausflug brachte uns zum BSC Semriach. Nach dem starken Windwurf 2010 war ein Wiederaubau notwendig. Die Parcoursgebühr von 10 Euro ist im Gasthaus Trattnerhof ,Unterer Windhof 18, 8102 Semriach zu entrichten. Dort erhält man bereits die ersten Informationen und Schusszettel. Navigationsdaten sind von Vorteil sonst landet man im irgendwo. 

In der angrenzenden Tennishalle steht auch eine FITA Anlage zur Verfügung, die ein Training über das ganze Jahr erlaubt. Diese dient ebenfalls als Vereinshütte.  

Die Einschiessanlage wurde komplett neu gestaltet und wir hatten einen Riesenspaß uns dort so richtig aufzuwärmen. Man vergleiche die Fotos vom Besuch 2010 mit denen von heuer. Eine Labe ist auf dem Parcours keine vorhanden. Die Rastgelegenheit wird wahrscheinlich noch erneuert. Unbedingt Getränke mitnehmen. Gutes Schuhwerk und lange Hosen sind von Vorteil. Zeit für die Runde zu viert ca. 2-3 Stunden. Teilweise sind kurze Wegabschnitte im Moment noch sehr verwachsen. Tiergruppen sind vorerst noch keine vorhanden.

Das Gelände ist ein Traum für jeden Parcoursbauer. Alle Arten von Schüssen sind hier möglich und werden auch bewusst  ausgenützt. Ziele und Abschüsse sind gekonnt in die Gräben und Hänge gesetzt. Doppelabschüsse machen einfach Spaß. Backstops erleichtern die Pfeilsuche. Schusstechnisch ist die Runde eine Herausforderung. Gemischter Hochwald, Gräben und Hänge verleihen dem Parcours seinen einzigartigen Charakter.

Ein Gespräch mit dem Obmann war sehr interessant. Dieser berichtete über den ganzen Werdegang und den Umbau nach dem Sturm 2010.

Vielen Dank wir kommen sicher wieder.

Der Gasthof ist ebenfalls eine Empfehlung wert.

hier geht es zu den Bildern

Autor Heinz

Zurück