animal head
logo
top curve
ImageImageImageImageImageImageImage

Zufallsbild Gallery

Sponsoren

image007

2021 Vereinsmeisterschaft

Es galt 30 Stationen im 3-Pfeil-3Pflock-Huntermodus zu absolvieren. Diese 90 Pfeile nagten gegen Ende an der Konzentration und Treffsicherheit. (jo na no nit)

Unser Treffpunkt war das Kracherl in Kirchberg (ein sogenanntes Warm-Up) um anschliessend am Parcours fliegend zu starten. Ein erstklassiger Parcours erwartete uns hier. Von jedem Pflock ein Pfeil brachte so manchen Hoppala Effekt (die diversen Flüche werden aus Datenschutzgründen hier nicht übersetzt) speziell beim gelben Kinderplock mit sich. Auch kurze Entfernungen haben so ihre Tücken. Jeder Pfeil wurde mit der Wertung 11/10/8/5/0 gewertet. Am Ende kamen doch stolze Ergebnisse heraus die den Bogenklassen entsprechend nochmals umgerechnet wurden.  Ideales Bogenwetter und  die gute Laune unter den Final`s und unseren Freunden trugen zu diesem erfolgreichen Tag bei. Auch unsere jüngsten Mitglieder hatten mit Bogen und dem Blasrohr (eigene Klasse) recht viel Spaß. Nach Beendigung der Runde trafen sich alle im Kracherl für die Preisverteilung und der Tag klang gemütlich aus. Bei der Restpreisverlosung konnten noch einige Mitglieder einen Preis ergattern um die Jause für die restliche Woche abzusichern.

Mein herzliches Danke gilt unseren Mitgliedern für ihren Einsatz während des ganzen Jahres, ihren hervorragenden Ideen die auf unserem Parcours bestmöglichst umgesetzt werden und das faire respektvolle Miteinander.

Mein Dank gilt auch dem BSV Lakota für den gemeinsamen, lustigen und anspruchsvollen Tag.

Wir leben und hegen unseren 5erl Gedanken. "Gemeinsam statt einsam"

DANKE

zu den Fotos

zu der Egebnisliste

Zurück