animal head
logo
top curve
ImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Zufallsbild Gallery

Sponsoren

image007

16. Kufsteiner Härtetest

16. Kufsteiner Härtetest
am 18. und 19. April 2009

Ich muss ja sagen, die Geschichten um den Kufsteiner Härtetest hätten mich fast davon abgehalten, dieses Turnier zu besuchen.
Wie der Name schon sagt, sollte es ein Härtetest werden.
Wegzeiten von bis zu 8 Stunden, extreme Abschüsse, sehr weite Schussdistanzen und steiles Gelände.

Das Wetter war optimal und die Anzahl der bekannten Schützen hat uns dann überzeugt, doch dorthin zu fahren.

Die Gerüchte um dieses Turnier sind leicht übertrieben, doch größtenteils zutreffend. Wir waren samstags von 11.00 Uhr bis 19.00Uhr am Parcours, doch durch die 3 Labstationen, an denen man ingesamt 5x vorbeikam, war alles nicht so schlimm.

 

Geschossen wurde auf 34 selbstgemachte 3D Tiere, die sich wunderbar in die herrliche Landschaft eingebunden haben. Die Schussdistanzen waren wie schon erwähnt teilweise extrem weit.
Am Samstag ging man eine 3 Pfeilrunde und sonntags eine Hunterrunde.
Einziger negativer Punkt war die zum Teil sehr dürftige Kennzeichnung des Parcours, was das Finden der Abschusspflöcke oftmals sehr schwierig machte.
Ein wirklich empfehlenswertes Turnier und eine Herausforderung für Körper und Geist. Gutes Schuhwerk ist sehr zu empfehlen und einen "starken Bogen".

 

Die Ergebnisliste findet Ihr HIER

Bilder vom Turnier

 

Somit bleibt nur noch die Bewertung:

Organisation (Ablauf, Anmeldung und Info zum Turnier)

 Scorezettel (Layout, Schreibunterlage, ausgefüllt bei Voranmeldung)

 Parcours (Platzierung, Entfernung, Gelände)  

Labe (Preise, Angebot)

 Einschußplatz (Platzangebot)

 

Autor: Margot

Zurück